Therapieablauf | Kosten | Krankenkassen Rückerstattung

In den folgenden Absätzen finden Sie einen Überblick wie sich der Therapieablauf gestaltet, welche Kosten, Absageregelungen und Möglichkeiten der Kostenrückerstattung Sie haben. Alle weiteren Fragen die noch unbeantwortet sind, können gerne in unserem ersten Gespräch beantwortet werden.

Erstgespräch

hierbei erhalten Sie einen Überblick über den Ablauf und die Art und Weise meiner Vorgehensweise und haben so die Möglichkeit mich persönlich kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Da das Erstgespräch schon zum Therapieprozess zählt, wird es wie eine Therapiestunde verrechnet.

Einzeltherapie

Dauer: 50 Minuten anfangs wöchentlich, in Akut- oder Krisenfällen öfters, fallweise auch 14-tägig, gegen Ende der Therapie hin sind auch längere Abstände möglich.

Gruppentherapie

Dauer: 100 Minuten, kurze Pause in der Halbzeit, max. 12 Personen

Terminabsagen/Verschiebungen

sind bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin für Sie mit keinen Kosten verbunden. Da ich den vereinbarten Zeitraum für Sie reserviere, wird bei Absagen am selben Tag das Honorar zur Gänze fällig

Kosten/Krankenkassen Rückerstattung

Die Kosten für eine Therapieeinheit (50 min. Therapiezeit, 10 min. Dokumentationszeit) beträgt € 80,– in der Einzeltherapie, € 40,– in der Gruppe (90 min. Therapiezeit, 10 min. Pause) und  bei einer Paartherapie/Familientherapie  (90 min.) € 160,– . Dieser Betrag ist im Anschluss an die Behandlung zu begleichen. Das Honorar ist „umsatzsteuerfrei gem. § 6 Abs. 1 Z 19 UStG“ und kann im Rahmen des Steuerausgleichs geltend gemacht werden.

Es besteht die Möglichkeit einer teilweisen Refundierung durch Einreichung der Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse (€ 29,– GKK, € 40,– BVA, € 50,– SVB). Dafür ist es notwendig, dass Sie mir in der zweiten Psychotherapieeinheit eine ärztliche Zuweisung für eine Psychotherapie mit einer Diagnose bringen.

Um den unterschiedlichen Einkommensverhältnissen gerecht zu werden, besteht bei sozialer Bedürftigkeit, die Möglichkeit einer individuellen Honorarvereinbarung.

In einer ICH-DU Begegnung, getragen von – Achtsamkeit, aufrichtigem Interesse und Unvoreingenommenheit – vermag sich die Krise zur Chance wandeln!